SOZIALE KOMPETENZ

 

WARUM IST SOZIALE KOMPETENZ SO WICHTIG?

 

 

Um mehr Zukunftsfähigkeit des Menschen zu entwickeln. Mehr soziale Gerechtigkeit statt Mobbing und Machtkämpfe. Basis dafür ist die Antwort auf die Frage ...

 

WAS VERSTEHEN WIR UNTER SOZIALER KOMPETENZ?

 

 

Die einzige Möglichkeit gesellschaftlichen Fortschritt auf sozial kompetenter Ebene zu erzielen liegt darin, ethische Mileus zu installieren. Nur wenn der Einzelne der Einzige ist in seiner sozialen Umgebung der etwas nicht macht, während alle andere es als Selbstverständlichkeit empfinden, wird auch er es tun. Nur um wieder dazuzugehören. Wir sehen es als unsere Aufgabe "soziale Kompetenz" zu einer Selbstverständlichkeit zu machen. Und dazu ist es notwendig sie den Menschen in dem Lebensabschnitt zu vermitteln, indem sie diese am natürlichsten und leichtesten erlernen. Im Alter von 6 - 12 Jahren.

 

WIE VERMITTELN WIR KINDERN DIESE SOZIALE KOMPETENZ?

 

 

 

Herzlichen Dank an die Jugendbeauftragten der Freiwilligen Feuerwehr, die sich für eine Zusammenarbeit auf dieser Ebene interessiert haben.