Persönliches-Krisen-Management

 


WARUM ist ein PKM so wichtig?

 

Wenn ein Mensch mit Ereignissen oder Lebensumständen konfroniert wird, die er im Augenblick nicht bewältigen kann, dann kommt es zum Verlust des seelischen Gleichgewichts und wir sprechen im psychosozialen Bereich von einer KRISE. Frühere Erfahrungen im Bewältigen schwieriger Lebenssituationen stehen dem Betroffenen dann nicht zur Verfügung, bzw. sind diese Strategien dann ineffizient geworden.

 

 

In diesen Momenten kommt es zum Erleben von Kontrollverlust und Orientierungslosigkeit und zur Ausschüttung von Stresshormonen. Bei chronischer Stressentwicklung verliert man jegliche Energie und befindet sich in einem dauerhaften, krankmachenden Krisenzustand.Diesen können wir mit Hilfe unserer Lebensfeuer-Messung unseren Klienten sichtbar machen:


 

 

 

Nur mit Hilfe eines individuell erstellten PKM ist es möglich dieses Szenario zu vermeiden bzw. wieder die Lebensenergie eines psychisch gesunden Menschen zurück zu gewinnen, die die folgende Messung zeigt:

 

 


 

 

WAS beinhaltet ein erfolgreiches PKM?

 

 

 


 

 

Wenn Sie sich jetzt die Fragen stellen - "Schön und gut, aber WIE mache ich das" oder "WO genau integriere ich die neuen Fähigkeiten in meinen Alltag" - zögern Sie nicht und schreiben Sie an:

 

E: mehrlebensfeuer@gmx.at