FAMILIEN-INTENSIV-BETREUUNG

 

Diese Seite gibt einen Überblick über die Zusammenarbeit, die zwischen Familienintensivbetreuern und den Eltern derjenigen Kindern stattfindet, die aus dem einen oder anderen Grund in Schwierigkeiten geraten sind. Es spielt in diesem Zusammenhang nur eine untergeordnete Rolle, ob diese Schwierigkeiten sozialer, kognitiver, motorischer oder sprachlicher Natur sein mögen.

 

Die Familienintensivbetreuung (FIB) und die ambulante Betreuung (AB) sind Betreuungssettings der Kärntner Kinder- und Jugendhilfe. Das Angebot richtet sich an Minderjährige und deren Eltern in schwierigen Lebenslagen und findet im direkten Umfeld des Familiensystems statt.(siehe "www.insel-betreuung.at").